Swiss Leaders Dialog Digital Marketing, 7.-8. September 2016

Hohes Innovationstempo und schwer prognostizierbare Trends machen zukunftssichere Investitionsentscheidungen im Bereich der Marketing-Technologie und –strategie zu einer echten Herausforderung

Die digitale Evolution revolutioniert das Marketing. Viele Kunden sind ständig online und über mobile Geräte, PCs und das Internet der Dinge vielseitig vernetzt. Die Zahl der digitalen Berührungspunkte zwischen Unternehmen und ihren Kunden ist explodiert und wächst weiter. Physische und virtuelle Realitäten verschmelzen. Es ist wettbewerbskritisch geworden, die Chancen dieser digitalen Kultur zu nutzen und Kunden mit positiven Omnichannel-Erlebnissen zu begeistern. Der intelligente Einsatz von Soft- und Hardware im künftigen „Internet of Everything“ ermöglicht individuelle „Next Best Offers“ in Echtzeit.

Mehr lesen

Business Matching

So funktioniert es

Experten

darius

Dr. Darius Zumstein
Dozent
Hochschule Luzern

Personalisierung und digitale Customer Journey

Mehr lesen

wongel

Torsten Wongel
Leiter CRM und Channel-Management
Atupri Krankenkasse

Vertriebssysteme für Krankenkassen in der digitalen Welt

Mehr lesen

marc

Marc Schindler
Business Intelligence & Analytics Expert

Big-Data-basierte Kundensegmentierung zur Optimierung von Kampagnen

Mehr lesen

stutz

Dr. Nadine Stutz
Digitale Kommunikation
Raiffeisen Schweiz

Die digitale Kommunikationsstrategie der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft

hoher

Stefan Hoher
Head of Digital Media and Branding
Georg Fischer AG

Psychologie des Digital Marketings im B2B Umfeld

Mehr lesen

wilhelm

Dirk Wilhelm
Head of Digital
Geberit International AG

Digitale Customer Journeys in einem sich wandelnden Markt

kronenberg

Beat Kronenberg Head of Online Customer Experiences Sunrise Communications AG

Die Marke erlebbarer machen mit neuen Online-Angeboten

Mehr lesen

huenebeck

Daniel Hünebeck Head Client Dialogue Management (Multichannel & Digitalization) UBS AG

Ein funktionierendes Ökosystem an Agenturen und Dienstleistern als Schlüssel zum Erfolg

Mehr lesen

eichsteller

Prof. Harald Eichsteller Professor für Internationales Medienmanagement Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart

Change Management in der Digitalen Transformation

Mehr lesen

Gesprächspartner

Gesprächspartner (Auszug)

CompanyRole
ubs_logo_smallUBS AGHead Client Dialogue Strategy
vontobelBank Vontobel AGHead Digital Marketing
jelmoliJelmoliLeiterin Digital
atupriAtupri KrankenkasseLeiter CRM und Channel-Management
RaiffeisenRaiffeisen SchweizDigitale Kommunikation
georgfischerGeorg Fischer AGHead of Digital Media and Branding
geberitGeberit International AGHead of Digital
sunriseSunrise Communications AGHead of Online Customer Experiences
ringierRingier AGHead of Big Data
saltSalt Mobile SADirector Consumer Marketing
weledaWeleda AG Head International Marketing
rocheF. Hoffmann-La Roche AGInternational Digital Manager
kjusKJUSE-Commerce Manager
philipsPhilips Schweiz AGHead of Marketing Personal Health
flughafenFlughafen Zürich AGSenior Manager Digital
mettlerMettler-Toledo Intern. Inc.Global Head eCommunication
generaliGeneraliHead Digital Marketing
sympanySympany Services AGLeiter Social Media & Customer Intellligence
exlibrisEx Libris AGLeiterin Marketing & Kommunikation
swisscomSwisscom (Schweiz) AGHead of Digital Marketing & Customer Intelligence
ringierRingier Axel Springer Schweiz AGLeiterin Marketing
nabNeue Aargauer Bank AGHead of Online Services
qualipetQualipet AGHead of Digital
saltSalt Mobile SADirector Digital
180px-Logo_Hochdorf.svgHOCHDORF Swiss Nutrition AGHead of Corporate Communications
nlzNeue Luzerner Zeitung AGLeiter Digitale Medien NZZ-Regionalmedien
alfred müllerAlfred Müller AGLeiterin Marketing & Kommunikation
nzzNZZHead of Analytics & Market Research
migrosMigros-Genossenschafts-BundLeiter E-Commerce Melectronics
mobidie MobiliarLeiterin Kunden & digitale Zugänge
csCredit SuisseChief Analytics Officer (CCRO)
lpLa Prairie SAGlobal Digital Director
vzugV-ZUG AGLeiter Global Marketing Services
westiformWestiform GruppeLeiterin Marketing & Kommunikation
amagAMAG Leiterin Lead Management

Lösungspartner

T-Systems_MMS

trillium

Adobe-logo

Supplier 4

Supplier 5

Supplier 6

Programm

7. September 2016

UhrzeitAktivität
8:00Beginn Teilnehmerregistrierung
9:00Eröffnung
9:15Personalisierung und digitale Customer Journey
• Digitale Kundenerlebnisse am Beispiel der Versicherungsindustrie
• Big Data und IoT
• Wer bremst, verliert – schnelle Innovationszyklen im Wettbewerb
Dr. Darius Zumstein, Dozent Hochschule Luzern, Digital
Marketing Sanitas
darius
9:50Vertriebssysteme für Krankenkassen in der digitalen Welt
• In welchem Ökosystem bewegen sich Krankenkassen heute und
morgen?
• Kundenschnittstelle weiter besetzen oder im Hintergrund
agieren?
• Welche neuen Mittler und Netzwerke treten auf den Plan?
• Wie wirkt sich die digitale Transformation intern aus?
Torsten Wongel, Leiter CRM und Channel-Management
Atupri Krankenkasse
wongel
10:25Kaffeepause mit Networking
10:40Networking Session 1
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Advanced Customer Analytics
one-on-one-meeting
group meeting
11:10Networking Session 2
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Advanced Customer Analytics
one-on-one-meeting
group meeting
11:40Networking Session 3
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Digital Branding
one-on-one-meeting
group meeting
12.10Networking Session 4
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Digital Branding
one-on-one-meeting
group meeting
12:40Lunch mit Networking
13:40Big-Data-basierte Kundensegmentierung zur Optimierung
von Kampagnen

• Big Data revolutioniert die intelligente Datenauswertung
• Zielgruppen für spezifi sche Kampagnen in Minuten statt in Tagen
selektieren
• Zusammenarbeit von IT und Marketing
• Praxisbeispiele
Marc Schindler, Business Intelligence & Analytics Expert
marc
14:20Networking Session 5
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Apps strategisch entwickeln und einbinden
one-on-one-meeting
group meeting
14:50Networking Session 6
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Apps strategisch entwickeln und einbinden
one-on-one-meeting
group meeting
15:20Networking Session 7
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Omnichannel Kampagnen
one-on-one-meeting
group meeting
15:50Networking Session 8
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Omnichannel Kampagnen
one-on-one-meeting
group meeting
16:20Kaffeepause mit Networking
16:35Die digitale Kommunikationsstrategie der Raiffeisen Schweiz
Genossenschaft

Dr. Nadine Stutz, Digitale Kommunikation, Raiffeisen
Schweiz
stutz
17:10Psychologie des Digital Marketings im B2B Umfeld
• Übertragen der klassischen Marketing-Psychologie in die digitale
Welt
• Entwicklung von Strategien und Policies
• Internes Digital Marketing Consulting der Business Units im
Konzern
Stefan Hoher, Head of Digital Media and Branding, Georg Fischer AG
hoher
18:00Apéro mit Networking - Chill Out After an Exciting Day

8. September 2016

UhrzeitAktivität
8:00Beginn Teilnehmerregistrierung / Frühstück
8:30Eröffnung
8:40Digitale Customer Journeys in einem sich wandelnden Markt

Dirk Wilhelm, Head of Digital, Geberit International AG
wilhelm
9:15Evolution des Online Marketings in gesättigten digitalen Märkten

Beat Kronenberg, Head of Online Customer Experiences, Sunrise Communications AG
kronenberg
9:50Kaffeepause mit Networking
10:05Networking Session 9
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Real-Time Marketing Automation
one-on-one-meeting
group meeting
10:35Networking Session 10
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Real-Time Marketing Automation
one-on-one-meeting
group meeting
11:05Networking Session 11
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: IoT Potenziale
one-on-one-meeting
group meeting
11:35Networking Session 12
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: IoT Potenziale
one-on-one-meeting
group meeting
12:05Networking Session 13
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Content Marketing
one-on-one-meeting
group meeting
12:35Networking Session 14
• Anbietergespräche
• Kollegengespräche
• Kaminrunde: Content Marketing
one-on-one-meeting
group meeting
13:05Lunch mit Networking
14:05Ein funktionierendes Ökosystem an Agenturen und Dienstleistern als Schlüssel zum Erfolg
  • Warum brauche ich heute mehr als eine Lead-Agentur?
  • Wie viele Agenturen / Dienstleister brauche ich?
  • Wie arbeiten verschiedene Agenturen und Dienstleister optimal zusammen?
  • Welche Faktoren sind für eine erfolgreiche Zusammenarbeit entscheidend?
  • Mit welchen Gegebenheiten muss man sich abfinden?
  • Wie wähle ich den richtigen Dienstleister aus?
  • Welchen Erfolg / Uplift kann ich mit den richtigen Partnern erzielen?
    Daniel Hünebeck, Head Client Dialogue Management (Multichannel
    & Digitalization), UBS AG
  • huenebeck
    14:40Change Management in der Digitalen Transformation
  • Strategieentwicklung: "Structure follows Strategy" oder "Strategy follows Structure"?
  • Umsetzungsmodell Change Curve: Dringlichkeit und Vision deutlich machen, Absturz kurz halten, Thermik nutzen
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Hierarchien und Organisation
  • Fallbeispiele
    Prof. Harald Eichsteller, Professur für Internationales Medienmanagement, Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart
  • eichsteller
    15:15Abschlussdiskussion und Wrap-up
    15:30Ende des offiziellen Teils
    Getränke, Snacks und Räume stehen weiter zur Verfügung

    Projekte

    Zu besprechende Projekte (Auszug)

    Lokation

    sedartisfront

    Hotel Sedartis

    Seminar- und Tagungshotel

    Bahnhofstrasse 15/16

    CH-8800 Thalwil, ZH

    T +41 43 388 33 00

     

    Registrierung

    Registrierung als Unternehmensentscheider
    Registrierung als Lösungspartner