Big Data Strategiedialog, 13.-14. Mai 2019

en_GB

Monetarisieren Sie Big Data jetzt! Profitable Use Cases. Networking mit Peers und Experten. Grenzenlose Möglichkeiten von Smart Analytics und digitalen Geschäftsmodellen. Seit 2015 wird dieser Summit von Jahr zu Jahr aufregender. Profitieren auch Sie von den Erfahrungen der Big Data Key Player in D-A-CH.

weeks
0
7
days
0
4
hours
1
2
minutes
4
4
seconds
0
3

 

Big Data und Smart Analytics verändern die Wirtschaft nachhaltig. Beim Big Data Strategiedialog tauschen Führungskräfte branchenübergreifend Erfahrungen, Ideen, Lösungen, Projekte, Geschäftsmodelle und Strategien aus.

Als wir Mitte 2015 den ersten Big Data Strategiedialog veranstalteten, steckten viele Ideen und Projekte noch in den Kinderschuhen oder waren noch nicht mal geboren. Unsere Analysen zeichnen heute ein verändertes Bild. Die meisten großen Unternehmen haben neue Big Data Kompetenzzentren und entsprechende Positionen geschaffen. Klassische BI Manager beschäftigen sich intensiv mit dem Thema und bei vielen Line-of-Business-Leitern ist Big Data zumindest gedanklich vollständig angekommen.

Mehr lesen


Sinanudin Omerhodzic
Senior Vice President IT
HARTMANN Group

Digitale Geschäftsmodelle auf Basis von AI und IoT im Health Bereich


Dr. Christopher Summer
Head of Custom Analytics and CRM
BAWAG

Modellierung von Kundenbedürfnissen

  • Aktuelle Entwicklungen im Bereich Data Science
  • AI/Machine Learning und Open Source
  • Aktuelle Use Cases


Dr. Sönke Iwersen
Director Central BI
HRS Group

Data Driven Enterprises: How the Travel Industry can benefit from ML/AI Technologies (Use Case)

  • Nutzung der Daten wird filigraner, da „batch only“-Ansatz komplett vorbei ist und alle Unternehmen auf „2 speed BI“ gehen werden
  • Der Use Case alleine entscheidet damit die technologische Umsetzung
  • Business Cases mit ML/AI Datenprozessen ermöglichen bessere Ergebnisse (= ML/AI verdient endlich Geld)
  • Use Case: Hotelportfoliooptimierung im B2B-Bereich


Dr. Stefan Bungart
Head of Digitalisation
Siemens Power Generation Services

Neue Geschäftsmodelle mit hoher Wertschöpfung auf Basis komplexer Datenanalysen

  • Vom Kraftwerksbauer zur Unternehmensberatung mit Hilfe von Data Science
  • Verknüpfung und intelligente Auswertung unterschiedlichster Daten (ERP-Daten, Wetter, Strombörsen, bereits gebaute Anlagen weltweit, Marktdaten etc.)
  • Komplexe Simulationen
  • Ziel: Marktabhängige Auslastung und somit mehr Profitabilität beim Kunden
  • Use Cases


Borislav Tadić
Vice President BMS & Transformation
Data Privacy, Legal, and Compliance
Deutsche Telekom AG

Sicherheit, Datenschutz und Ethik – Fundamente der nachhaltigen Digitalisierung


Ralph Köppel
Head of BI
AOK Baden Württemberg

Umstellung auf SAP HANA SQL Data Warehousing

  • Bestehende relationale DWH Lösung wird ersetzt
  • Ziel: Reporting und Analytik auf die Zukunft ausrichten
  • Systemlandschaft, Zielarchitektur, Methodik
  • Chancen und Herausforderungen des Projekts


Dr. Markus Czanta
Director Digital Transformation
Merck Group

Aktuelle Digitalisierungstrends im Spiegel von Social Media: Insights aus der Merck-Marktforschung

  • Social Media: ein unterschätzte Informationsquelle für B2B Unternehmen
  • Was sind die Hype Themen der Digitalisierung?
  • Auffällige Branchenunterschiede
  • Fokus Thema Künstliche Intelligenz (KI)
  • Moderne Produktentwicklung durch die Nutzung von Social Media Insights

Teilnehmer (Auszug)
Teilnehmer (Auszug)

13. Mai 2019Aktivität
8:00Beginn Teilnehmerregistrierung
9:00Eröffnung
9:15Digitale Geschäftsmodelle auf Basis von AI und IoT im Health Bereich

Sinanudin Omerhodzic, Senior Vice President IT, HARTMANN Group
9:50Modellierung von Kundenbedürfnissen
  • Aktuelle Entwicklungen im Bereich Data Science
  • AI/Machine Learning und Open Source
  • Aktuelle Use Cases
    Dr. Christopher Summer, Head of Custom Analytics and CRM, BAWAG
  • 10:25Kaffeepause mit Networking
    10:40Networking Session 1
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    11:10Networking Session 2
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    11:40Networking Session 3
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    12.10Networking Session 4
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    12:40Lunch mit Networking
    13:40Aktuelle Digitalisierungstrends im Spiegel von Social Media: Insights aus der Merck-Marktforschung
  • Social Media: ein unterschätzte Informationsquelle für B2B Unternehmen
  • Was sind die Hype Themen der Digitalisierung?
  • Auffällige Branchenunterschiede
  • Fokus Thema Künstliche Intelligenz (KI)
  • Moderne Produktentwicklung durch die Nutzung von Social Media Insights
    Dr. Markus Czanta, Director Digital Transformation, Merck Group
  • 14:10Business Case / Best Practice Präsentation
    14:45Networking Session 5
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    15:15Networking Session 6
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    15:45Kaffeepause mit Networking
    16:00Networking Session 7
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    16:30Networking Session 8
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    17:00Sicherheit, Datenschutz und Ethik – Fundamente der nachhaltigen Digitalisierung

    Borislav Tadić, Vice President BMS & Transformation, Data Privacy, Legal, and Compliance, Deutsche Telekom AG
    17:30Business Case / Best Practice Präsentation
    18:00Apéro in der Weinstube - Chill out after an exciting day!
    14. Mai 2019Aktivität
    9:00Data Driven Enterprises: How the Travel Industry can benefit from ML/AI Technologies (Use Case)
  • Nutzung der Daten wird filigraner, da „batch only“-Ansatz komplett vorbei ist und alle Unternehmen auf „2 speed BI“ gehen werden
  • Der Use Case alleine entscheidet damit die technologische Umsetzung
  • Business Cases mit ML/AI Datenprozessen ermöglichen bessere Ergebnisse (= ML/AI verdient endlich Geld)
  • Use Case: Hotelportfoliooptimierung im B2B-Bereich
    Dr. Sönke Iwersen, Director Central BI, HRS Group
  • 9:30Business Case / Best Practice Präsentation
    10:00Networking Session 9
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    10:30Networking Session 10
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    11:00Kaffeepause mit Networking
    11:15Networking Session 11
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    11:45Networking Session 12
    • Anbietergespräche
    • Kollegengespräche
    • Kaminrunden
    12:15Lunch mit Networking
    13:15Umstellung auf SAP HANA SQL Data Warehousing
  • Bestehende relationale DWH Lösung wird ersetzt
  • Ziel: Reporting und Analytik auf die Zukunft ausrichten
  • Systemlandschaft, Zielarchitektur, Methodik
  • Chancen und Herausforderungen des Projekts
    Ralph Köppel, Head of BI, AOK Baden Württemberg
  • 13:45Neue Geschäftsmodelle mit hoher Wertschöpfung auf Basis komplexer Datenanalysen
  • Vom Kraftwerksbauer zur Unternehmensberatung mit Hilfe von Data Science
  • Verknüpfung und intelligente Auswertung unterschiedlichster Daten (ERP-Daten, Wetter, Strombörsen, bereits gebaute Anlagen weltweit, Marktdaten etc.)
  • Komplexe Simulationen
  • Ziel: Marktabhängige Auslastung und somit mehr Profitabilität beim Kunden
  • Use Cases
    Dr. Stefan Bungart, Head of Digitalisation, Siemens Power Generation Services
  • 14:15Abschlussdiskussion und Wrap-up

    Programm

    Zu besprechende Projekte (Auszug)

    petersberg550

    Steigenberger Grandhotel Petersberg

    Petersberg, 53639 Königswinter/Bonn

    Tel. + 49 (0) 2223 740

    Registrierung als Unternehmensentscheider
    Registrierung als Lösungspartner

    Business Matching

    So funktioniert es