Energieeffizienz Strategiedialog DACH, 22.-23. Juni 2015

Der Strategiedialog Energieeffizienz ermöglicht Energieverantwortlichen, auf Lösungen, Wissen und Erfahrungen von Kollegen und Anbietern in Einzel- und Gruppengesprächen sehr gezielt auf Basis eines Matchings von Projekten und Kompetenzen zuzugreifen.

Energieverantwortliche, Technikchefs, Facility Manager oder Produktionsleiter müssen Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit unter den Bedingungen von Energiewende und Dezentralisierung unter einen Hut bringen.

Ob Eigenerzeugung, Kraft-Wärme-Kopplung, Contracting, Energiebeschaffung, Wärmerückgewinnung oder die Optimierung von Steuerungen, Anlagen, Maschinen und Gebäudetechnik. Zu vielen Themen gewinnen Manager im Austausch und Benchmarking mit anderen Experten neue Ideen und Inspirationen – auch und gerade über Branchengrenzen hinweg.

Mehr lesen

Business Matching

So funktioniert es

Experten

f7679728a8

Horst Uhl, Leiter Energiemanagement, Evobus GmbH

Strahlungsheizung als wirtschaftliche Alternative zur Lüftungsheizung

Mehr lesen

Uwe Behmel

Dr.-Ing. Uwe Behmel, Leiter Energie- und Umwelttechnik, Dräxlmaier Group

Energie- und Klimastrategie bei Dräxlmaier Group - Der Nutzen von Energiemanagement und Life Cycle Assessment

Mehr lesen

olafquade

Olaf Quade, Supervisor EHSS & Q Management-Systems, SABIC Polyolefine GmbH

Implementierung und Aufrechterhaltung eines Energiemanagement-Systems nach ISO 50001

Mehr lesen

Leis

Dr. Christian Leis, Head of EHS IE, OSRAM GmbH

Globales Energiemanagement bei OSRAM – Ein integrierter Ansatz

Mehr lesen

Max Heumann

Max Heumann, Leitung Anlagentechnik, Deutsche Edelstahlwerke GmbH

Praxisbericht über erfolgreiche fünf Jahre Energiesparinitiative bei der Deutschen Edelstahlwerke GmbH

Mehr lesen

IMG_2410

Prof. Jens Hesselbach, Universität Kassel, Institut für Produktionstechnik und Logistik, Umweltgerechte Produkte und Prozesse 

Smart Consumer – Mehr Energieeffizienz und mehr Flexibilität durch intelligente Kopplung von Energieströmen in Industrieunternehmen

Mehr lesen

Dietmar Kohn

Dr. Dietmar Kohn, Head of Supply / Disposal Infrastructure, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Energiemonitoring - Voraussetzung für erfolgreiches Energiemanagement

Mehr lesen

reinhold.stadler

Dr. Reinhold Stadler Energiemanagement & Technologie, Energieeffizienz, Statistik, BASF SE

Flexibilisierung der Nachfrage zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit - Erfahrungen aus der Praxis mit abschaltbaren Lasten

Mehr lesen

christian-hein-foto_256x256

Christian Hein, Handlungsbevollmächtigter Corporate Energy Affairs, Aurubis AG

Energieeffizienz - Potenziale und Grenzen der energieintensiven Industrie am Beispiel der Kupferindustrie

Mehr lesen

IMG_4621

Christina Widmann, Commodity Business Manager for Energy and Industrial Services, OSRAM GmbH

Globales Energiemanagement bei OSRAM – Ein integrierter Ansatz

Mehr lesen

guido-breidenich-foto_256x256

Dr. Guido Breidenich, Leiter Technik und Genehmigungsmanagement, H&R ChemPharm GmbH

Erfolgreiche Energieeffizienzprojekte bei der H&R Gruppe

Mehr lesen

Teilnehmer (Auszug)

Lösungspartner

images

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 165 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist in mehr als 200 Ländern aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Mehr erfahren

RWE AG bekommt neues Logo

Die RWE Energiedienstleistungen GmbH (RWE ED) ist unter dem gemeinsamen Dach der RWE Deutschland AG und der RWE Vertrieb AG der Anbieter für energienahe Dienstleistungen im RWE Konzern. Mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt das mit Hauptsitz in Dortmund ansässige Unternehmen bundesweit mehr als 110.000 Fernwärme- und über 3.100 Contracting-Kunden zuverlässig mit Wärme teilweise in Kombination mit Strom und Kälte.

Mehr erfahren

eon

Die E.ON Connecting Energies GmbH ist internationaler Anbieter von integrierten Energiedienstleistungen und erwirtschaftet mit ca. 650 Mitarbeitern in Deutschland, Großbritannien, Italien und Frankreich einen jährlichen Umsatz von 400 Mio. Euro. Das Angebot umfasst dezentrale Energielösungen, Energieeffizienzdienstleistungen und virtuelle Kraftwerke für lokale Anlagen und richtet sich an Geschäfts- und Industriekunden, sowie den öffentlichen Sektor.

Mehr erfahren

logo_kuebler

Die Kübler GmbH entwickelt und vertreibt innovative
 Infrarotsysteme zur energiesparenden Hallenbeheizung. Als Komplettanbieter schlüsselfertiger Lösungen bietet Kübler ein umfassendes Produktspektrum für die unterschiedlichsten Hallentypen und Branchen. Anwender erzielen Energieeinsparungen bis zu 70 Prozent.

Mehr erfahren

ccc

ccc software gmbh ist ein mittelständischer Softwareentwickler mit fast 25-jähriger Erfahrung. Für die Industrie sind wir Lösungspartner für effiziente Fertigungsprozesse. Dabei agieren wir regional eingebunden und sind international aktiv.

Mehr erfahren

robotron

Die Robotron Datenbank-Software GmbH ist ein anerkanntes, inhabergeführtes Software-Unternehmen für die Entwicklung Datenbank-gestützter Informationssysteme. Von der ersten Idee bis zur Verfahrensbetreuung wird der gesamte Software-Lebenszyklus durch unser Leistungsangebot abgedeckt.

Mehr erfahren

Programm

1. Tag
2. Tag

Projekte

Zu besprechende Projekte (Auszug)

Lokation

steigenberger-badhomburg

Kaiser-Friedrich-Promenade 69-75
D-61348 Bad Homburg
Phone +49 6172 181-0

bahn

Mit unserem Partner Deutsche Bahn bieten wir Ihnen Hin- und Rückfahrt zu Sonderkonditionen:

Mit Zugbindung

  • 2.Klasse: 99,- €
  • 1.Klasse: 159,- €

Vollflexibel

  • 2.Klasse: 139,- €
  • 1.Klasse: 199,- €

Bestellen Sie telefonisch mit dem Stichwort "Cintelligence" unter +49 1806 31 11 53 oder online

Registrierung

Registrierung als Unternehmensentscheider
Registrierung als Lösungspartner