„Wir haben Lehrgeld bezahlt“ – Interview mit Horst Uhl, Leiter Energiemanagement bei Daimler Buses / Evobus GmbH

Cintelligence: Wo liegen die Schwerpunkte der Energieeffizienz-Optimierung bei Evobus? Uhl: Klare Zielsetzung des Unternehmens ist nachhaltiges Wirtschaften. Das bedeutet, dass alle Energieeffizienzmaßnahmen neben der reinen CO2-Verbesserung vor allem unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit bewertet und auch in der Reihenfolge der jeweils besten Wirtschaftlichkeit umgesetzt werden. Cintelligence: Welche Projekte der letzten Jahre würden Sie herausheben? […]

Auf Schwankungen der Energienachfrage reagiert BASF mit einer Flexibilisierung der Anlagen. Interview mit Dr. Reinhold Stadler vom Bereich Energiemanagement & Technologie, Energieeffizienz, Statistik der BASF SE

Cintelligence: Wo liegen die Schwerpunkte der Energieeffizienz-Optimierung bei BASF? Stadler: Wir checken vorrangig unsere großen Energie-Kostenblöcke Wärme/Dampf, Strom und Kühlung – in dieser Reihenfolge. Diese drei Blöcke verursachen 90% unserer Energiekosten in den Produktionsanlagen. Cintelligence: Welche Projekte der letzten Jahre würden Sie herausheben? Stadler: Wir haben in den letzten Jahren alle Produktionsbetriebe analysiert und Verbesserungspotenziale […]

Big Data in der Motorenprüfung spart nicht nur Kosten, sondern verbessert auch Entwicklung und Qualitätsmanagement. Interview mit Reinhard Breyer, Leiter IT, Mercedes-AMG GmbH

Cintelligence: Warum beschäftigen Sie und AMG sich mit Big Data? Breyer: Wir müssen in der Automobilindustrie immer größer werdende Datenmengen handhabbar machen und moderne Technologien gewinnbringend für neue und innovative Geschäftsprozesse nutzen. Big Data bietet uns Möglichkeiten, Mercedes-AMG gegenüber dem Wettbewerb zu stärken. Cintelligence: Welche Big-Data-Projekte haben Sie umgesetzt? Breyer: Nach dem erfolgreichen Piloten 2013 […]

Ökobilanz für Produkte senkt Energie- und Rohstoffintensität: Interview mit Dr. Uwe Behmel, Leiter Energie- und Umwelttechnik der Dräxlmaier Group

Cintelligence: Wo liegen die Schwerpunkte der Energieeffizienz-Optimierung bei der Dräxlmaier Group? Behmel: Aktuell in der Optimierung des Druckluftverbrauchs, der Mitarbeitersensibilisierung in allen Werken weltweit, im Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung sowie in der Einbindung erneuerbarer Energien in die Produktion. Cintelligence: Welche Projekte der letzten Jahre würden Sie herausheben? Behmel: Die Optimierung der Kraft-Wärme-Kopplung mit Absorptionskälteanlagen, die Einführung […]

Big Data ist mit klassischen BI-Technologien machbar – Interview mit Daniel Huhn, Leiter Geschäftsprozess-Koordinierung der VNG – Verbundnetz Gas AG

Daniel Huhn wird gemeinsam mit Prof. Dr. Carsten Felden, Lehrstuhlinhaber Wirtschaftsinformatik der TU Freiberg, am 17./18. Juni in Bonn referieren zum Thema: Preis‐Entwicklungsszenarios für den Gashandel – Big Volume, Big Variety, Big Velocity Cintelligence: Warum beschäftigen Sie und VNG sich mit Big Data? Huhn: Externe Einflussfaktoren spielen für uns eine immer stärkere Rolle. Wir müssen […]

Big Data im Energiemarkt – Interview mit Dr. Franz-Josef Pfreundt, Leiter HPC am Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM)

Der Top Experte für High Performance Computing wird am 17./18. Juni in Bonn referieren zum Thema: Data Management und Workflow Automatisierung in Big Data Umgebungen. Cintelligence: Warum beschäftigen Sie und das ITWM sich mit Big Data? Pfreundt: Wir haben 2006 angefangen, mit neuen Big-Data-Technologien Probleme zu lösen. Für uns als Wissenschaftler boten zunächst schlicht die neuen technischen […]